Unsere Projekte
Social

und Kooperationen

Das Ehrenamt
und dessen Früchte

Das Ehrenamt an sich und damit auch die Freiwilligenagentur Wartburgkreis lebt von Kooperationen. Nur durch persönliche Kontakte, verbunden mit dem Wissen um den Bedarf sowie die Kenntnisse oder Fähigkeiten des Einzelnen, kann sinnvoll gearbeitet werden.

Dafür nutzen wir bereits bestehende Netzwerke und bauen diese weiter aus. Über die räumliche Einordnung im MehrGenerationenHaus ist eine optimale Vernetzung zu vielen Vereinen, Organisationen, Institutionen und Ehrenamtlichen möglich. Daher finden bereits jetzt Vermittlungen und Beratungen statt.

Das Ziel ist es, stets mit und für das Ehrenamt tätig zu sein. Wir passen uns den Bedürfnissen der Freiwilligen an, um eine bestmögliche Unterstützung zu erreichen. Dabei sind wir in der Ausübung unserer Arbeit aufmerksam, hören gut zu, hinterfragen und netzen unser Wissen und unsere Netzwerke um Lösungsmöglichkeiten zu finden. Daher können sich auch die Schwerpunkte verschieben aber auch erweitern. Diese fünf Säulen mit ihren jeweiligen Schwerpunkten sind aus Gesprächen und dem aktuellen Bedarf im Ehrenamt entstanden.

Gutes widerfährt dem,

der Gutes tut

und dabei lächeln kann.

Freiwilligenagentur für den Wartburgkreis in Bad Salzungen und Eisenach
Kooperationen
Freiwilligenagentur für den Wartburgkreis in Bad Salzungen und Eisenach
Freiwilligenagentur für den Wartburgkreis in Bad Salzungen und Eisenach

Netzwerk Ehrenamt

Im „Netzwerk Ehrenamt“ ist das nächste Treffen am
05.03.2024 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Nachbarschaftszentrum Eisenach.

Hier wird durch den quartalsmäßigen Rhythmus ein regelmäßiger Austausch zwischen Behörden, Institutionen, Vereinsvertretern und den Mitarbeiter:innen der Freiwilligenagentur Wartburgkreis sowie der Freiwilligenagentur Eisenach gewährleistet werden. Insbesondere sollen die jeweiligen Aufgabenfelder, Angebots- und Unterstützungsmöglichkeiten gegenseitig bekannt gemacht werden, immer verbunden mit dem Ziel, die ehrenamtlich Tätigen bestmöglich zu unterstützen.

Derzeitige Mitglieder des Netzwerk Ehrenamt:

Silke Specht – Stadt Bad Salzungen – Referentin für Soziales
Kevin Rodeck – Landratsamt Wartburgkreis - Integrationsbeauftragter der Stadt Bad Salzungen und Integrationsmanager des Wartburgkreises
Heike Wittich – Jobcenter Wartburgkreis – Beauftragte für Chancengleichheit
Marlen Fischer – Landratsamt Wartburgkreis – Ehrenamtskoordinatorin
Nicole Briechle – Landratsamt Wartburgkreis - Beauftragte für Menschen mit Behinderung 
Maike Schmidt – Landratsamt Wartburgkreis – Selbsthilfekontaktstelle
Heike Apel-Spengler – Freiwilligenagentur Eisenach
Susanne Schaft & Katrin Biermann – Freiwilligenagentur Wartburgkreis
Das Netzwerk kann jederzeit erweitert werden.

Selbsthilfegruppen

Das MehrGenerationenHaus in Bad Salzungen bietet beste räumliche Voraussetzungen als Treffpunkt für Selbsthilfegruppen.

Es gibt verschiedene Schulungs- bzw. Versammlungsräume in unterschiedlichen Größen und technisch bestens ausgestattet. Alle Räume sind barrierefrei zu erreichen. Ebenso gibt es über den angrenzenden Regionalbahnhof sowie den Busbahnhof optimale Verkehrs-anbindungsmöglichkeiten zum öffentlichen Nahverkehr. Zum jetzigen Zeitpunkt nutzen bereits einige Selbsthilfegruppen die Möglichkeiten, sich in den Räumen des ehemaligen Bahnhofs in Bad Salzungen zu treffen. Dazu gibt es entsprechende Kontakte zu Maike Schmidt, der Selbsthilfekontaktstelle im Landratsamt, damit auch hier eine optimale Netzwerkarbeit stattfinden kann. Über das Nachbarschaftszentrum der Freiwilligenagentur Eisenach haben die Selbsthilfegruppen aus der Stadt Eisenach und des nördlichen Wartburgkreis ebenso die Möglichkeit sich zu treffen und diese Räumlichkeiten als Anlaufstelle zu nutzen.

Freiwilligenagentur für den Wartburgkreis in Bad Salzungen und Eisenach
Freiwilligenagentur für den Wartburgkreis in Bad Salzungen und Eisenach

Wir danken unseren Förderern und Partnern.

Auch Sie können uns mit einer Spende unterstützen.

Spendenkonto:
Sozialwerk des dfb Landesverband Thüringen e. V.
IBAN: DE69 8405 5050 0000 055913
BIC: HELADEF1WAK (Wartburg-Sparkasse)

Verwendungszweck: Freiwilligenagentur

Oder Sie unterstützen uns ganz einfach

Client 1
Client 3
Client 2
Client 1
Client 2
Client 3